IOVE TREBBIANO

Tradition und Genuss

Vino Trebbiano Iove ALTDE

Ein neuer Stil für einen typischen Wein

Der frische Duft und der genau definierte Charakter dieses reinsortig gekelterten Trebbiano drücken am besten die Einzigartigkeit einer der typischen Rebsorten der Region aus. Ein leuchtendes Grün wurde für das Etikett dieses Weins ausgewählt.


KLASSIFIZIERUNG

Romagna DOC Trebbiano

REBSORTEN

100% Trebbiano

ALKOHOLGEHALT

13 Vol.-%.

VERFÜGBARE FORMATE

0.750 l.

Podere Parolino

DAS WEINGUT
Die Gesamtheit der Trauben, die eingesetzt werden, um den iove Trebbiano zu produzieren, werden im Weingut Parolino geerntet. Es ist eines der größten und am längsten zum Eigentum gehörenden Güter und dehnt sich über zwei Abhänge eines Hügels aus. Auf diese Weise wird den Rebanlagen eine optimale Ausrichtung geboten.

DIE REBSORTEN
Die im Landgut Parolino angebauten Rebsorten sind Trebbiano, Sauvignon Blanc, Sangiovese und Merlot.

DIE WEINE
Die Weine, die aus den in diesem Landgut vorhandenen Rebsorten – neben dem iove Trebbiano – entstehen, sind der Moma Bianco, Moma Rosso, Moma Rosé, und iove Sangiovese DOC.

 

 

Vino Trebbiano Iove ALTDE

ES KÖNNTE AUCH IHR INTERESSIEREN